Registrieren

Mr. Ed Staffel 1

Mister Ed ist ein Palomino-Pferd, das der Architekt Wilbur Post im Stall seines neuen Hauses entdeckt. Das Pferd spricht. Außer mit Wilbur spricht es aber mit niemandem. Wilburs Frau Carol glaubt ihrem Mann deshalb kein Wort, wenn er beteuert, das Pferd könne sprechen. Streitigkeiten darüber gefährden zuweilen die Ehe der Posts. Ed triezt seinen Besitzer und beklagt sich über die Lebensumstände in seinem Stall, der für einen Stall eigentlich schon luxuriös eingerichtet ist. Dort steht ein Fernseher, denn Mister Ed sieht gern fern, er liest außerdem viel, spielt Schach, Tischtennis und Bowling und schreibt seine Memoiren mit dem Titel “Das ledige Pferd und die Liebe”. Die Nachbarn der Posts sind erst Roger und Kay Addison, später Gordon und Winnie Kirkwood. Gordon versucht mehrfach, Wilbur zum Verkauf des Pferdes zu überreden, doch der will das Familienmitglied natürlich behalten.

Genres

Comedy Sitcom

Produktionsjahre

1960 - 1965

Hauptdarsteller

Alan Young, Connie Hines, Edna Skinner, Florence MacMichael, Larry Keating, Leon Ames, Mister Ed und 3 weitere

Produzenten

Al Simon, Arthur Lubin, Herbert W. Browar, William Burns

Regisseure

Alan Young, Arthur Lubin, Ira Stewart

Autoren

Ben Starr, Larry Rhine, Lou Derman, Robert O'Brien

Sprachen
Staffeln
1 Unser Pferd kann sprechen
2 Der Bauchredner
3 Der Frauenclub
4 Mister Ed reißt aus
5 Drei in einem Stall
6 Maskottchen Mister Ed
7 Ed beim Film
8 Der Festzug
9 Tante Martha
10 Ab heute wird gespart
11 Ed ist Zeuge
12 Ein Pferd trifft seine Mutter
13 Die Wette gilt
14 Ed landet einen Hit
15 So ein lieber Pudel
16 Höhenkoller
17 Ein Mann für Velma
18 Das allerschönste Haus
19 Keiner spielt mit Pete
20 Auto oder Kutsche?
21 Bart ab
22 Die andere Frau
23 Halted den Dieb
24 Der große Preis
25 Ein Baum ist kein Baum
26 Ed wird verkauft